Text + Text -

Unsere Wohnform in Kümmernitztal im Ortsteil Grabow wird seit 2000 nach dem Entwurf für Pflege und Betreuung in einer Familie auf dem MartinsHof betrieben, weiterentwickelt und nach dem Brandenburgischen Pflege- und Betreuungswohngesetz -BbgPBWoG- als unterstützende Wohnform mit insgesamt 6 Plätzen geführt.

Wir integrieren in der unterstützenden Wohnform auf dem MartinsHof jüngere Erwachsene und alternde Menschen mit pflege- und Betreuungsbedarf, hinein in ein kleines, überschaubares soziales System, zu dem sie ein Zugehörigkeitsgefühl entwickeln können, sprich: Familie (auch wenn es nicht die “eigene” ist).

Großer Raum für Selbstbestimmung
  • Qualitativ hochwertige Pflege und Betreuung ohne Zeitdruck, individuell organisiert.
  • Gleichbleibende Bezugspersonen.
  • Generationserlebnisse als Lebensbereicherung, vitalisierendes enges Beieinander von Jung und Alt mit all seinen interessanten Spannungen.
  • Großer Raum für psychosoziale Betreuung. Natürliche zwischenmenschliche Atmosphäre ohne Zwänge.
  • Reaktivierung der mentalen Fähigkeiten bzw. Bremsen der geistigen Alterung.
  • Verbindung des „familiären“ Anspruches mit der Organisation eines „internen“ Betriebes.
  • Einbindung von Mitarbeitern, die sich gleichzeitig sowohl um das pflegerische Wohl der Bewohner als auch um die Haushaltsführung bemühen.
  • Berücksichtigung der individuellen Privatsphäre.
Sie können bei uns auf unbestimmte Zeit in einem eigenen Appartement wohnen und wenn erforderlich, übernehmen wir Ihre Pflege und Betreuung
  • Wir sorgen für Ihre Verpflegung, Ihren Wäschedienst und kümmern uns um Ihre Betreuung. Auch reinigen wir Ihr Appartement und begleiten Sie bei Fahrten und Arztbesuchen.
  • Sie können bei uns kürzer oder länger Probewohnen.
  • Auch übernehmen wir Ihre Pflege und Betreuung innerhalb eines betreuten Ferienaufenthaltes.
  • Sie benötigen eine Verhinderungspflege und Kurzzeitpflege, dann sprechen Sie mit uns. Tel. 033968 508900.
  • In allen Fragen zum Wohnen mit Pflege und Betreuung beraten wir Sie gerne, dies auch vor Ort.
  • Unsere Leistungen können  mit Pflege- und Sozialkassen abgerechnet werden.
 Finanzen unterstützende Wohnform mit Kurzzeitpflege:  Finanzen betreute Ferien:

Print Friendly